Mein Wunschzettel (0)

Einzelteile Baukastensystem

Mit den Einzelteilen können Sie nach Ihrem Belieben einen eigenen Kratzbaum zusammenstellen. Die Einzelteile können Sie auch benützen um einzelne abgenutzte Teile an Ihrem bestehenden Kratzbaum auszutauschen. Besonders die Sisalsäulen werden stärker abgenutzt als andere Teile. Oder eine Schlafmulde ersetzen die der Lieblingsort Ihres Vierbeiners ist und daher auch eher abgenutzt wird. Sie können auch den Kratzbaum den Sie zu Hause haben vergrössern, d.h. ausbauen mit neunen Elementen. Mit den Einzelteilen stehen Ihnen sehr viele Möglichkeiten zur Verfügung. Achten Sie immer darauf das der Kratzbaum stabil bleibt. Bauen Sie diesen hoch, ist es meistens besser in gleich so hoch zu bauen, dass Sie in mit einem Deckenspanner zwischen Fussboden und Zimmerdecke verspannen können. So können selbst mehrere Katzen auf dem Baum herumtollen, ohne dass er ins Wanken kommt, oder gar umkippt. Fällt eine Katze mit einem zu kleinen oder ungeeigneten Kratzbaum um, so wird sie nachher nie mehr einen Kratzbaum benützen. Kratzbäume sind wichtig, nicht nur zum Ausruhen, sondern auch um die Krallen zu wetzen. So dass nicht die teuren Möbel verkratzt werden. Daher ist es wichtig auf eine gute Qualität zu achten und nicht zu dünne Säulen zu wählen. ACHTUNG: Ersatz- und Ausbauteile können nur an den swisspet Konzept Kratzbäumen benutzt werden!

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-36 von 42

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-36 von 42

Seite:
  1. 1
  2. 2